Das war knapp. Aber umso mehr konnte ich mich gestern Abend freuen, als das Ergebnis dann endlich feststand. Ich möchte mich sehr bei allen 3726 Wählern bedanken, die ihre gültige Stimme für eine der beiden Kandidatinnen abgegeben haben. Damit haben all diese Menschen gezeigt, dass ihnen die Zukunft Meldorfs am Herzen liegt. Für mich stimmten 42 Wähler*innen mehr. Zeigt, dass beide Kandidatinnen für geeignet gehalten wurden das Amt zu übernehmen.

Ich möchte ab dem 01. November als Bürgermeisterin für alle Bürger*innen da sein und mit allen politischen Vertretern der Stadt Meldorf gut zusammen arbeiten. Für die Weiterentwicklung und eine bunte und nachhaltige Zukunft Meldorfs.

Ein Dank geht an alle Unterstützer*innen und auch an Kirsten Witt und ihre Unterstützer. Das war ganz groß, dass alle sofort nach Bekanntgabe des Ergebnisses zum Gratulieren ins Bornholdt kamen. Wir hatten einen sehr fairen Wahlkampf. So geht es eben auch.


Überwältigend