Am 25.11. 2015 habe ich als TuRa Vorsitzende die Ausschussmitglieder des Ausschusses Generationen und Soziales auf die Anlage am Otto-Nietsch-Weg eingeladen. Dort konnten sich alle ein Bild von den desolaten Zuständen in den Umkleidekabinen und Duschräumen machen. Gestern wurde nun das Gebäude in einer kleinen Feierstunde an TuRa zur Nutzung übergeben. Wir sehen, dass wir in Meldorf immer wieder notwendige Maßnahmen anstoßen und realisiert bekommen.

Den TuRa-Vorsitz habe ich abgegeben, aber ich bin ganz dankbar, dass ich noch einige Worte an die zahlreich erschienenen Besucher und Besucherinnen richten konnte. Das Projekt habe ich immer nah begleitet. Jetzt ist das Bauvorhaben fast abgeschlossen, im Sommer wird dann das jetztige Bestandsgebäude komplett saniert an den Verein übergeben werden.